FANDOM


Mitte des 16. Jahrhunderts heiratet Königin Maria, eine Tochter Heinrich VIII., den Kronprinzen von Spanien, Philipp II. Maria „die Blutige“ – wie sie genannt wird – versucht, England zum Katholizismus zurückzuführen. Doch ihre Bekehrungsversuche verbrauchen jede Menge Holz, denn etwa 300 Protestanten mußten auf dem Scheiterhaufen ihr Leben lassen. Nach Marias Tod gelangt Elisabeth I. auf den Thron. Sie unterstützt die Freibeuterei und setzt Francis Drake im Kampf gegen die Spanier ein. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.