FANDOM


Erinnern wir uns: Galilei hatte gezeigt, daß die Erde sich um die Sonne dreht. Newton hatte das Gravitationsgesetz entdeckt. Und ein irischer Bischof namens James Ussher glaubte, nach seinen Berechnungen aus der Bibel das Geburtsdatum unseres Planeten genau zu kennen: 29. Oktober 4004 vor Christus. Es war der französische Naturforscher Georges Louis de Buffon, der die Unsinnigkeit dieser Berechnung aufzeigte. Wir wissen heute wann die ersten Lebensformen entstanden sind, wie sich das Leben vom Wasser auf das Land ausgebreitet hat, wie sich immer komplexere Formen entwickelt haben und vieles mehr. Am Anfang dieser „Geschichte unserer Erde und des Lebens“ stand zweifelsohne George Louis de Buffon. (Text: KI.KA)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.